Brüche als Dezimalzahlen

Brüche als Dezimalzahlen

Brüche ausgedrückt in Dezimalzahlen sind das Ergebnis der Division.

\frac{1}{4} = 1 : 4 = 0,25

\frac{5}{10} = 5 : 10 = 0,5

\frac{16}{100} = 16 : 100 = 0,16

Um einen Bruch in eine Dezimalzahl zu verwandeln, braucht man nur den
Zähler durch den Nenner dividieren.


Beispiel

Wir wollen \frac{3}{5}  in eine Dezimalzahl verwandeln.

Wir rechnen also 3 dividiert durch 5.

5 geht in 3 null mal, bleibt 3.

Nächste Stelle 0 herab.

5 geht in 30 sechs mal.

Also \frac{3}{5}  als Dezimalzahl ist 0,6.