Variante B – Ein Vielfaches einer Variablen (x) steht im Nenner

Das gleiche gilt auch für Vielfache von x.

Nehmen wir den Term   \frac{3}{5x}

Hier darf ich wieder nicht eine Null für x einsetzen!

Warum? Weil jede Zahl mit Null multipliziert gibt Null!

Also: 5 mal Null ist Null.


Null darf ich hier nicht für x verwenden.

Hier das Ganze wieder als Gleichung.

Für welches x wird der Nenner Null?


Mathematisch heißt das: 5x = 0

Das ist jetzt eine ganz einfache Gleichung.

Wir dividieren beide Seiten durch 5 und bekommen wieder x = 0

Wenn das x alleine im Nenner steht, oder wenn im Nenner ein Vielfaches von x steht, dann darf man für x nicht Null einsetzen!