Multiplikation mit einer Variablen

Wenn mit derselben Variablen multipliziert wird, dann schreibt man das Ergebnis als Hochzahl an.

Wir multiplizieren zuerst die Zahlen, dann die Variable.


Im Beispiel 3x • 4x rechne ich 3 mal 4 ist 12.

Bei x • x habe ich x zweimal als Faktor genommen.

Daher schreibe ich die 2 als Hochzahl hinter der x (x²)

Die Hochzahl (x²) gibt an, wie oft die Basis (x²) als Faktor genommen wird.

Hier ist das zwei mal, nämlich x • x


Es kann auch sein, dass die Variable öfters als Faktor genommen wird.

Man braucht nur schauen wie oft, das ist dann die Hochzahl.


Mehr davon gibt’s im Kurs POTENZIEREN.