Quadrieren von Zahlen, die auf 5 enden

Beim Quadrieren mit Zahlen, die auf 5 enden, kann man ganz schnell den Potenzwert errechnen, auch ohne Taschenrechner!

Weil Zahlen, die auf 5 enden, haben nämlich immer die 25 auf den letzten beiden Stellen.

Deshalb kann man ganz einfach mal 25 hinschreiben.

Danach braucht man nur die Zahl vor der 5 mit der nächst höheren Zahl multiplizieren.


Schreiben wir also einmal 25 an.

Die Zahl vor der 5 ist 4.

Die nächst höhere Zahl von 4 ist 5.

25
Also 4 mal 5 ist 20.

Vorne hinschreiben und fertig!

2025

Hier noch in Beispiel:  952

Also 9 mal 10 ist 90 und 25 hinten schreiben, also 9025. Leicht!