Indirekte Abhängigkeit

Es gibt auch eine andere Art von Abhängigkeit, die indirekte Abhängigkeit.

Bei der ist das ein bisschen anders. Sehen wir uns ein Beispiel an.


Wenn sich 2 Freunde eine Pizza teilen, dann bekommt jeder die Hälfte.

Wenn sich aber 4 Leute eine Pizza teilen, dann kriegt jeder nur ein Viertel, also weniger!

Bei dem Pizzabeispiel können wir sagen:

Je mehr Leute – desto weniger gibt’s für jeden zu essen!

Je mehr desto weniger!


Oder, wenn 4 Maler 6 Stunden brauchen, um eine Wohnung auszumalen, dann brauchen 2 Maler 12 Stunden für die gleiche Arbeit.

Beim Ausmalen gilt hier:

Je weniger Arbeiter – desto mehr Stunden muss gearbeitet werden.

Oder umgekehrt, je mehr Arbeiter, desto weniger Stunden müssen gearbeitet werden.

Je weniger – desto mehr!