Indirekter Schluss – Vereinfachung

Auch hier gibt es wieder eine einfache Methode zur Berechnung.

Wir machen so wie oben wieder eine Tabelle.

Die Unbekannte (x) muss in der 2. Reihe sein.


Dieses mal multiplizieren wir die Werte der ersten Reihe miteinander.

Damit erhalten wir die gesamte Stundenanzahl, die für diese Arbeit benötigt wird.

Wir teilen diese jetzt durch die Anzahl der Arbeiter.

Damit wissen wir, wie lange 3 Arbeiter brauchen.

Als Formel sieht das dann so aus:

\LARGE x=\frac{2\bullet 12}{3}=8