Vierecke sind Figuren in der Ebene, die durch vier Seiten begrenzt werden.

Ein Viereck hat vier Seiten (a, b, c, d), vier Eckpunkte (A, B, C, D) und vier Winkel (α, β, γ, δ).

Die Winkelsumme ist 360° (α + β + γ + δ = 360°)